Wir möchten Engagement sichtbar machen.

Beide gehen wir mit Leidenschaft an unser Werk: Während ich aus Naturgegebenem Kostbarkeiten mit Seele herstelle, engagiert sich Simone Schröder für herrenlose Hunde und setzt sich aktiv für ihr Wohl ein.

Die beherzte Präsidentin des DGSH e. V. (Deutsche Gesellschaft zum Schutz des Hundes, www.dgsh.de) ist TREIBGUT-Kundin der ersten Stunde. In Europas größtem Hundemagazin "dogs" (www.dogs-magazin.de) stieß sie auf die TREIBGUT precious pieces. Über die Arm- und Halsbänder, aber auch aufgrund unserer Tierliebe und gemeinsamer Werte wie Achtsamkeit, Einsatz und Empathie entwickelte sich eine Freundschaft. Im Zuge unserer lebendigen Gespräche wurde schließlich die Idee geboren, gemeinsam „sichtbar“ Engagement gegen Missstände in der Hundehaltung zu zeigen.

Das Ergebnis: Ein TREIBGUT Charity-Armband als deutliches Statement-Piece für den korrekten, liebevollen Umgang mit Hunden. Die exklusive handgefertigte Silberplatte am Lederwickelband schmückt auf der einen Seite das eindrucksvolle Wappen der DGSH, die andere zeigt das TREIBGUT precious pieces-Logo. Das Armband wird maßgefertigt und ist in zwei verschiedenen Lederausführungen und zunächst 6 Farben wählbar. Mittlerweile gibt es die exklusive Silberplatte auch an einem Lederarmband als TREIBGUT Charity-Kette.

Und hier gehts zu den TREIBGUT CHARITY-SCHMUCKSTÜCKEN.

Mit dem Kauf eines solchen Armbands tun Sie doppelt Gutes: Einerseits schenken Sie sich oder einem lieben Menschen Freude. Andererseits unterstützen Sie aktiv die Non-Profit-Organisation DGSH, denn 30 % des Verkaufserlöses kommt unmittelbar dem Schutz der Hunde zugute.

Übrigens wurde die DGSH für Ihre Initiative gerade mit dem "dogs award" ausgezeichnet und damit schließt sich sozusagen ein Kreis: Alles begann mit der dogs und wird nun hoffentlich mit Hilfe dieses Magazins ganz in unserem Sinne und vor allem im Sinne der Hunde zu einem schönen Erfolg!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten